Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Czernowitzer Skizzen Nr. 1-12 - Partitur
Bitte Ausgabe wählen:

24,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-2 Tage


Über knapp eineinhalb Jahrhunderte, bis 1918, war die Bukowina mit ihrer Hauptstadt Czernowitz nicht nur Schnittstelle zwischen Orient und Okzident, sonder bot deutschsprachigen, jüdischen, polnischen, rumünischen und ruthenischen Kulturen einen Lebensraum, der in Europa seinesgleichen suchte. Unbestritten reflektieren die zwölf Sätze der "Czernowitzer Skizzen" die kompositorische Auseinandersetzung mit musikalischen Topoi, wie sie etwa auch Brahms, Kodály, Bartók oder auch Strawinsky im archaischen Schatz der Volksmusik vorgefunden haben. Kaleidoskopartig eröffnen sich Klangräume, die in ihrer Plastizität Menschen, Geschichten und Landschaften vor dem geistigen Auge des Zuhörers entstehen lassen.

Die "Czernowitzer Skizzen" von Alexander Kukelka sind mit einem Klarinettenquartett, bestehend aus 2 Klarinetten in B, Bassethorn in F (Altklarinette) und Bassklarinette spielbar.

Verlag Doblinger
Artikelnummer:253816-0001
Kategorie:Klarinette
Besetzung: Klarinette Klarinettenquartett   
Genre: Konzertant   
Produkttag: Neuheiten im August 2016 Neuheiten im Juli 2016
Komponist: Kukelka, Alexander
Ausgabe: Partitur
Ausgabe:Partitur

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: