Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Concerto a Cinque

28,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferbar in ca. 5 Tagen


Tomaso Albinoni (1671-1751) komponierte das "Concerto a cinque op. 9" im Jahre 1722. Die Oboe fungiert ursprünglich, wie so viele Werke Albinonis, als Soloinstrument.
Matthias Gromer arrangierte das Solo für die Trompete, begleitet von einem Blechbläserquintett.

Der Solist in dieser Bearbeitung des berühmten Oboenkonzerts kann seine ganze Musikalität auf der Piccolo-Trompete zeigen, aber das begleitende Quintett hat auch durchaus anspruchsvolle Partien.

Verlag Blechpresse Musikverlag  
Art.Nr.: 256064
Kategorie: Blechbläser
Besetzung: Blechbläserquintett  
Genre: KlassikSolowerk
Komponist: Tomaso Albinoni
Arrangeur: Matthias Gromer
Soloinstrument: Trompete
Enthaltene Stimmen:
    • Solo-Trompete in B (Piccolo)
    • Trompete 1 in B (Piccolo in B/Trompete in Es)
    • Trompete 2 in B (auch Flügelhorn)
    • Horn in F
    • Posaune
    • Tuba

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Newsletter

Newsletter abonnieren
Nein, danke.