Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für BlasorchesterCh'ella mi creda
Bitte Ausgabe wählen:

79,99 €

inkl. 7% USt., versandkostenfrei

Lieferbar in 1-2 Wochen

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Aus der Oper La Fanciulla del West - Solo für Posaune oder Euphonium
Chella mi creda libero e lontano - Lasst sie glauben, dass ich frei und weit weg bin...! ist die letzte Tenorarie, die Dick Johnson (alias der Bandit Ramerrez) vor seiner Hinrichtung in der Oper La Fanciulla del West singt. Der Wilde Westen als Thema und die impressionistisch angehauchte Musik unterscheiden diese Oper von vielen anderen Werken Puccinis. In Johan de Meij Bearbeitung der Arie übernimmt die Soloposaune die Rolle des Banditen Ramerrez.

Hörbeispiel

Muster-PDF

Verlag Amstel Music  
Artikelnummer:106522
Kategorie:Solowerke
Besetzung: Blasorchester  
Genre: KonzertwerkSolowerk
Komponist: Puccini, Giacomo
Arrangeur: de Meij, Johan
Schwierigkeitsgrad: 3 (mittelschwer bis schwer / Mittelstufe)  
Serie: Amstel Classics
Dauer:2:35
Format:23 x 30,5 cm
Seiten:717

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


4.82 / 5.00 of 898 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops