Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für BlasorchesterBulgarischer Tanz

70,00 €

inkl. 7% USt., versandkostenfrei

Lieferbar in ca. 5 Tagen


Beschreibung

Für Zbysek Bittmar (1934-2004) stand der Jazz im Mittelpunkt seiner musikalischen Welt. Obgleich musikalischer Autodidakt, war er 30 Jahre lang beim Rundfunkorchester Ostrau als Saxophonist, Arrangeur und Komponist tätig. Der Beginn seines Schaffens als Komponist ist über die Tanzmusik und den Jazz mit dem Rundfunk verbunden, während sein späteres Wirken größere Formen, wie beispielsweise die Missa coloris (1991/92) einschloß, in denen er bestrebt war, zeitgenössische Kompositionsmethoden zur Geltung zu bringen. Im Bulgarischen Tanz ließ sich der Komponist von der Folklore der Bulgaren inspirieren, die dem Mitteluropäer viel Exotisches bietet: den unregelmäßigen Rhythmus (z.B. im 7/8- oder 9/8-Takt), ungewöhnliche, orientalisch klingende Modi und den interessanten Klang der Instrumente der Volksmusik.

Hörbeispiel

Muster-PDF

Verlag Rundel Musikverlag  
Artikelnummer:105572
Kategorie:Konzertwerke
Besetzung: Blasorchester  
Genre: Konzertwerk
Komponist: Bittmar, Zbysek
Schwierigkeitsgrad: 4 (schwer / Oberstufe)  5 (sehr schwer / Höchststufe)  
Dauer:03:36
Format:DIN A4
Umfang:Partitur und Stimmen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Dieses Stück als Aufnahme auf CD
Musikalische Delikatessen

Musikalische Delikatessen

9,00 € *
Alter Preis: 15,95 €
4.82 / 5.00 of 888 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops