Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für BlasorchesterBand Coaching Band 2 für Blasorchester: Intonationstraining (1. Trompete)
Bitte Stimmenheft wählen:

8,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-2 Tage


Beschreibung

Reines Intonieren kann gelernt werden!

Es ist Ziel dieses Lehrmittels, aufzuzeigen, dass sauberes Intonieren durchaus geschult und geübt werden kann. Dies gelingt jedoch nur, wenn der Interpret sich mit einigen grundlegenden theoretischen Aspekten der Akustik und der Instrumentenkunde auseinandersetzt, um diese Erkenntnisse darauf in der Praxis auszuprobieren und umzusetzen. Die Begriffe Stimmung und Intonation bezeichnen wichtige Aspekte des Musizierens, mit denen Musiker und Dirigenten immer wieder konfrontiert werden. Da eine reine Intonation von zahlreichen unterschiedlichen Faktoren abhängt, gestaltet sich die Thematik äußerst komplex.

Dank des Intonationstrainings von Hans-Peter Blaser können nun alle Aspekte dieser Thematik mit Hilfe geeigneter Übungen systematisch trainiert werden. Im grosszügig illustrierten Theorieteil werden alle Faktoren, welche die Intonation beeinflussen in verständlicher Sprache erörtert.

  • Werden Leittöne hoch oder tief intoniert?
  • Darf die Intonation mit dem Stimmgerät kontrolliert werden?
  • Welchen Einfluss hat die Dynamik auf die Intonation?
  • Muss die Kulisse der Trompeten wirklich benutzt werden?
  • Gibt es Instrumente, welche rein stimmen?

Diese und viele andere Fragen im Zusammenhang mit Stimmung und Intonation werden im Theorieteil besprochen. Der Übungsteil enthält 54 Übungseinheiten und 5 Musikstücke. Die Übungen sind als kurze, abgeschlossene Musikstücke komponiert, was zusätzlich zum Training auch ein Musiziererlebnis ermöglicht.

Kapitel:

  • Reine Intervalle
  • Terzen und Sexten
  • Dissonante Intervalle (Sekunden, Septimen, übermässige und verminderte Intervalle)
  • Dur- und Molldreiklänge
  • Septakkorde (Vierklänge)
  • Choräle, Liedbearbeitungen, Spiritual

Zu den meisten der Übungen gibt es auch Stimmen für Pauken und Stabspiele (Mallets). So können diese Instrumentalisten in das Einspielen integriert werden.

Die Partitur ist zweiteilig und besteht aus dem Theorieteil (50 Seiten) und dem Übungsteil (162 Seiten).

Muster-PDF

Verlag Band Coach  
Artikelnummer:211577-0017
Kategorie:Einspielübungen
Besetzung: Blasorchester  
Genre: Einspielübungen  
Komponist: Blaser, Hans-Peter

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


4.82 / 5.00 of 899 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops