Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Arrangement & Orchestration (inkl. CD)

49,95 €

inkl. 7% USt., versandkostenfrei

Lieferzeit: 1-2 Tage


Beschreibung

Das A & O für Arrangeure und alle, die es werden möchten! Starkes Werk mit CD für Unterricht und Selbststudium, entwickelt von B. Hofmann, dem künstlerischen Leiter der Jazz & Rock Schule Freiburg.

Voraussetzung: fundierte Kenntnis von Allgemeiner Musik- und Notationslehre. Für Combo in den Stilarten Jazz, Rock, Pop, Soul, Fusion & Latin inkl. separater Einführung in das Schreiben für Big Band, Blasorchester, Chor & Streicher.

"Bemerkenswert! Rundum gelungen!" (Peter Herbolzheimer)

"Ein Muss für alle ernsthaften Musiker!" (Jiggs Wigham)

"Exzellente Zusammenstellung der fundamentalen Prinzipien, die ein Arrangeur kennen muss!" ( K. N. Pullig, Berklee College)

Bernhard G. Hofmann, geboren 1965 in Neckarsulm, ist seit 1995 künstlerischer Leiter der Jazz & Rock-Schule-Freiburg. Sein musikalischer Werdegang begann nach seinem Abitur als Gitarrist und E-Bassist beim Luftwaffenmusikkorps der Bundeswehr in Hamburg (1985 bis 1988) und als Mitglied der von Peter Herbolzheimer geleiteten Yamaha-Big-Band. Seine vielseitigen Fähigkeiten als Komponist und Arrangeur erarbeitete er sich größtenteils autodidaktisch, ergänzt durch Meisterkurse bei Bill Dobbins, David Baker, Dave Latama,Clark Terry und Phil Woods. Seine bisherigen Arbeiten umfassen ein sehr breit gefächertes stilistisches Spektrum mit Werken für Sinfonieorchester, Blasorchester, Chor, Big Band, Gala Band und kleinere Jazz-, Latin-, Funk- und Soul-Bands. Darüber hinaus arbeitet er als Live- und Studiomusiker sowie als Workshop-Dozent, z. B. an Paul McCartneys Liverpool Institute for Performing Arts (LIPA), der American School of Modern Music, Paris und dem Pop & Jazz Conservatory, Helsinki.
Verlag Alfred Music Publishing  
Artikelnummer:103092
Kategorie:Lehrbücher
Autor: Bernhard G. Hofmann
Format:21 x 30 cm
Einband:kartoniert
Seiten:320
ISBN:3-933136-14-8

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

5 von 5

Bernhard G. Hofmann hat mit diesem Buch etwas beispielsloses geschaffen. Es gibt auf dem deutschsprachigen Markt kein Buch, dass das Thema Arrangement, im Bereich Jazz und Jazzverwandtes, so umfassend und detailreich beschreibt wie dieses Werk. Es ist verständlich geschrieben und beantwortet viele Fragen, die in anderen Publikationen unzureichend oder umständlich behandelt werden. Beispielsweise das Thema Low Interval Limits: die tatsächliche Funktion dieser \"tiefsten möglichen Intervalle\" ist selbst in amerikanischen Büchern nicht so einleuchtend beschrieben wie hier. Kenneth N. Pullig bemerkt zurecht die Qualität beiliegenden Beispiel-CD, die hochwertig und musikalisch eingespielt wurde - in deutlich Diskrepanz zu seiner eigenen Veröffentlichung, Arranging for the Large Jazz Ensemble. Das Buch beschränkt sich auf Angaben zu Ensembles in Combo-Besetzung. Um sich mit speziell mit Big Band, Blasorchester oder Symphonieorchester (vor allem Streicher) zu beschäftigen muss man auf anderes Material zurückgreifen. Dennoch sind die Inhalte und vermittelten Techniken problemlos auf größere Ensembles übertragbar. Für alle Interessierte eine Pflichtanschaffung, die viele weitere (englischsprachige) Erwerbungen unnötig macht.

.,26.06.2009

4.82 / 5.00 of 899 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops