Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Ansichten

8,45 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Alter Preis: 16,90 €
Lieferzeit: 1-2 Tage


Beschreibung

Die Alphorngruppe Rotbachtal besteht aus aktiven Blasmusikern aus Heilbronn und dem Kraichgau. Neben der traditionellen Alphornmusik spielen sie verstärkt neue Kompositionen ihres musikalischen Leiters. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Literatus des Alphorns unserer Zeit anzupassen. Dabei soll zu keinem Zeitpunkt die Ursprünglichkeit des Instruments infrage gestellt, sondern weitere musikalische Möglichkeiten aufgezeigt werden.

Ebenso finden sich auf der CD Werke der Harfenistin Maren Ferber, die diese selbst eingespielt hat.

02. Mouvement

Komp.: Marie-Christine Kramer, Musiker: Maren Ferber, Dauer: 00:02:02

03. Im Abendrot

Komp.: Alexander Wörner, Orchester: Alphorngruppe Rotbachtal, Dauer: 00:01:55

04. Glück

Komp.: Marie-Christine Kramer, Musiker: Maren Ferber, Dauer: 00:02:52

05. An der Echowand

Komp.: Alexander Wörner, Orchester: Alphorngruppe Rotbachtal, Dauer: 00:01:38

06. Es war einmal in längst vergangener Zeit

Komp.: Marie-Christine Kramer, Musiker: Maren Ferber, Dauer: 00:04:07

07. Air für Alphorn

Komp.: Alexander Wörner, Orchester: Alphorngruppe Rotbachtal, Dauer: 00:01:58

08. Monolithe im Schneegestöber

Komp.: Marie-Christine Kramer, Musiker: Maren Ferber, Dauer: 00:03:52

09. Nocturno

Komp.: Steffen Burkhardt, Orchester: Maren Ferber & Alphorngruppe Rotbachtal, Dauer: 00:03:38

10. Sanctus

Komp.: Maren Ferber, Orchester: Alphorngruppe Rotbachtal, Dauer: 00:01:17

11. C'est le ton qui fait la chanson

Komp.: Maren Ferber, Musiker: Maren Ferber, Dauer: 00:02:28

12. Neckarperlen

Komp.: Alexander Wörner, Orchester: Alphorngruppe Rotbachtal, Dauer: 00:02:18

13. Feen-Traum

Komp.: Marie-Christine Kramer, Musiker: Maren Ferber, Dauer: 00:02:16

14. Beguine

Komp.: Alexander Wörner, Orchester: Alphorngruppe Rotbachtal, Dauer: 00:01:34

15. Selig die Trauernden

Komp.: Georg Friedrich Händel/Marie-Christine Kramer, Musiker: Maren Ferber, Dauer: 00:5:29

16. Romanze für Elke

Komp.: Alexander Wörner, Orchester: Alphorngruppe Rotbachtal, Dauer: 00:02:28

17. Romanze

Komp.: Steffen Burkhardt, Orchester: Maren Ferber & Alphorngruppe Rotbachtal, Dauer: 00:03:06

Artikelnummer:233476
Kategorie:Diverse

Bewertungen (2)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

5 von 5 Ein Genuss


»Die Alphorngruppe Rotbachtal besteht aus Blasmusikern aus Heilbronn und dem Kraichgau. Neben der traditionellen Alphornmusik spielen sie verstärkt neue Kompositionen ihres musikalischen Leiters. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Literatur des Alphorns unserer Zeit anzupassen. Dabei soll zu keinem Zeitpunkt die Ursprünglichkeit des Instruments infrage gestellt, sondern musikalische Möglichkeiten aufgezeigt werden.« So steht es im Inlay der CD »Ansichten« und dem muss auch gar nicht mehr viel hinzugefügt werden. Eingefleischte Alphornisten müssen sich auf keinen Kulturschock einstellen, denn das In­stru­ment bleibt nun mal das Alphorn. Jedoch zeigt die Gruppe, dass selbst mit den relativ begrenzten Möglichkeiten des Alphorns mehr machbar ist als ein einfacher Hirtenruf von Alm zu Alm. Eine ungewöhnliche Note erhält die CD erst durch Maren Ferber mit ihrer Harfe. Diese erklingt solistisch und auch zusammen mit den sechs Alphörnern. Die Kombination mag erst seltsam erscheinen und erzeugt bei manchen maximal wildweihnachtsromantische Bilder. Doch verlassen Sie sich nicht auf Bilder. Der Klang entscheidet. Und dieser wirkt bewiesenermaßen auch an lauen Frühjahrs- und Sommerabenden. Entspannen und genießen!


.,10.04.2014
5 von 5 Neue Klangwelten

Die Kombination Alphörner/Harfe ist einfach nur schön. Das sind Klangwelten, in die man sich versenken kann. Diese Kompositionen sind bewundernswert, großes Kompliment. Noch dazu ist alles handwerklich sauber gespielt.
Was ich aber besonders bemerkenswert finde, ist die Kreativität. Es kommt nicht jeden Tag vor, dass Alphörner und Harfe kombiniert werden. Allein diese Idee hat schon Applaus verdient.
Rudi Bock

.,10.02.2013

Titel dieser CD als Notenausgabe
Unsere Empfehlungen
Funkhorn

Funkhorn

7,99 € *
Alter Preis: 15,99 €
4.82 / 5.00 of 899 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops