Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Ansatzsache - Brauhaus-Musikanten

17,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-2 Tage


"ansatzsache - Blasmusik die schmeckt" ist das Debütalbum der Brauhaus-Musikanten, die aus einem Haufen junger Leute rund um das Kaltental im Ostallgäu bestehen. Mit bodenständiger Blasmusik, aber auch modernen und eigenen Arrangements unterhalten sie ihr Publikum - live und auf Platte.

15. Die Liebste

Komp.: Jaroslav Tvrdy, Arr.: Walter Tuschla, Dauer: 04:35

14. Brass Machine

Komp.: Mark Taylor, Dauer: 04:55

13. Egerland Heimatland

Komp.: Josef Stepanek, Arr.: H. Egidius, Dauer: 03:40

12. Tenorhorn Bariton Galopp

Komp.: Adam Hudec, Dauer: 03:09

11. Hanna Polka

Komp.: Frantisek Keller, Arr.: Bernd Egidius, Dauer: 03:03

10. Mariechen-Walzer

Komp.: Vaclav Horak, Arr.: Siegfried Rundel, Dauer: 05:04

09. Freude im Herzen

Arr.: Franz Gerstbrein, Dauer: 03:03

08. Im Egerland daheim

Komp.: Vaclav Sekulka, Dauer: 03:42

07. Star Wars

Komp.: John Williams, Dauer: 03:15

06. Steeephans Polka

Komp.: Alexander Pfluger, Dauer: 04:30

05. Gruß aus Wien

Komp.: Robert Stolz, Arr.: Hans Eibel, Dauer: 03:20

04. After All

Komp.: Tom Snow, Arr.: Martin Ehlich, Dauer: 03:47

03. Florentiner Marsch

Komp.: Guido Henn, Dauer: 03:40

02. Musikantensehnsucht

01. Starparade

Komp.: Alois Aust, Arr.: Franz Bummerl, Dauer: 02:53


Artikelnummer:246729
Kategorie:Böhmisch & Mährisch
Genre: Böhmisch & Mährisch  
Mucke-Magazin: Mai-Juni 2014  
Orchester: Brauhaus-Musikanten

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

Einträge gesamt: 3
5 von 5 Nachschlag bitte


Blasmusik, die schmeckt - das ist in der Tat Ansatzsache. Wenn der Ansatz fehlt, dann schmeckt es nicht mehr, dann schmerzt es - bei Akteuren wie Zuhörern gleicher­maßen. Mit dem Ansatz oder sonstigen musikalischen Wehwehchen haben die "Brauhaus Musikanten" bei ihrem Erstlingswerk aber hörbar keine Probleme. Das 15-Gänge-Menü, das hier aufgetischt wird, ist sogar äußerst schmackhaft. "Starparade", "Gruß aus Wien", "Mariechen Walzer", "Steeephans Polka", "Egerland Heimatland", "Hanna Polka", "Die Liebste": Mit solchen Filetstückchen präsentieren sich die 16 Musikanten durchwegs bodenständig. Garniert wird mit Solo-Schmankerln wie "After all", dem "Tenorhorn-Bariton-Galopp" oder Modernem wie "Star Wars" oder der "Brass Machine". Dann wäre da nur noch die Sache mit dem sprichwörtlichen "Geschmack": Es darf gerne diskutiert werden, ob die Zwischenteil-Schleifer bei "Starparade" eigentlich hornpflichtig wären oder nicht. Oder ob ein Klassiker wie der "Florentiner Marsch" ein modernes Arrangement braucht - oder gerade die hier erklingende Abwechslung einem so oft gehörten Stück gut tut... Den Magen bzw. die Ohren wird man sich an diesem reichhaltigen Büfett sicherlich nicht verderben. Wir fordern Nachschlag!


.,26.05.2014
5 von 5 Überraschend gut

Ich hab die CD bei einem Live Auftritt der Brauhaus Musikanten gekauft. Ich war vom Auftritt sowie der CD total begeistert.
Auf dieser CD ist für jeden was dabei. Von Böhmischen Klassikern wie Egerland Heimatland bis zu fetzigem Big Band sound mit Brass Machine.
Ganz klar: Daumen hoch 👍

.,05.06.2014
5 von 5 Wunderbares Erstlingswerk!

Kaum zu glauben, dass diese CD von so einer jungen Truppe eingespielt wurde. Schon jetzt lässt sich da erahnen, was für ein Potential in dieser Formation steckt!
Auf jeden Fall überaus verdient zum Europameister geworden, hoffentlich kommt bald wie bei der vorigen Bewertung gefordert ein Nachschlag!
Lob an die ausgewogene Titelauswahl! Läuft bei mir im Auto rauf und runter.

.,05.06.2014
Einträge gesamt: 3

Newsletter

Nein, danke