Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für BlasorchesterAlb-Horn

51,36 €

inkl. 7% USt., versandkostenfrei

Lieferbar in ca. 5 Tagen


Beschreibung

"Alb-Horn" ist eine Romanze für Solo-Horn mit Blasorchester. Dem Werk liegen drei alternative Solostimmen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden (vereinfacht, fortgeschritten, schwer) bei. So ist das Solo vom Amateur bis zum Profi spielbar und gutklingend. Gerade die einfachere Soloausführung ist auch für kirchliche Zwecke hervorragend geeignet!

Werkbeschreibung
Das Werk beginnt im "Maestoso" mit einer kurzen, sehr getragenen Einleitung, die das solistische Horn mit einem kurzen Lauf über fast zwei Oktaven beschließt. Es folgt ein ruhiger und melodischer Teil, der geprägt ist durch das leidenschaftliche und sehnsuchtsvolle Thema des Solo-Horns, das in Verbindung mit dem weichen Klang des Instruments und der ausgeglichenen Orchesterbegleitung ein fast spätromantisches Kolorit vermittelt. Der Stimmungswechsel ab Takt 21 bei "poco piu mosso" zeigt sich durch die virtuose, energische Präsenz des Horns und die diversen Taktwechsel und bewirkt damit Kontrast und Bewegung.

Im nachfolgenden "Maestoso" wird das kurze Anfangsthema des Horns in den verschiedenen anderen Orchesterstimmen aufgegriffen. In der Weiterführung des Themas stellt das Horn hier schon kurz eine Melodiefolge (T. 38) vor, deren synkopische Anlage dann ab Takt 42/43 bei den Posaunen und Schlagwerk als dynamischer und doch gravitätischer Rhythmus zugrunde liegt. Diese Betonungsverschiebung des Taktes wird noch verstärkt durch die "richtig" betonte, gleichmäßig schreitende Melodielinie der tieferen Register (Baßklarinette, Fagott, Baritonsax, Tuben). Dies erzeugt rhythmische Spannung. Auch harmonisch (sich stark reibende Melodiestimmen in Moll) weist alles auf einen Höhepunkt hin. Dieser stellt sich ab T. 47 ff. ein, wenn sich die Solostimme virtuos entfaltet und der Solist bis zur Reprise sein Können und seine Fertigkeit zeigen kann.

Die drei alternativen Horn-Stimmen ("Diminutionen") weichen an dieser Stelle vom Schwierigkeitsgrad her stark voneinander ab. Ein kreativer und satztechnisch bewanderter Hornist könnte hier auch eine eigene vierte Solovariante improvisieren.

Das Orchester leitet ab Takt 55 fast nahtlos in die Reprise über, in der das romantische Anfangsthema erneut aufgenommen wird und zu einem effektvollen Schluß führt.

Muster-PDF

Verlag Inntal Musikverlag  
Artikelnummer:252102
Kategorie:kirchlich & feierlich
Besetzung: Blasorchester  
Komponist: Tal, Alban
Schwierigkeitsgrad: 3.5  
Soloinstrument: Horn
Enthaltene Stimmen:
  • 1x  Partitur
  • 1 x Solo Horn in F (Profi)
  • 1 x Solo Horn in F (Fortgeschritten)
  • 1 x Solo Horn in F (Amateur)
  • 1 x 1. Flöte in C
  • 1 x 2. Flöte in C
  • 1 x Oboe
  • 2 x 1. Klarinette in B
  • 2 x 2. Klarinette in B
  • 2 x 3. Klarinette in B
  • 1 x Baßklarinette in B
  • 1 x Fagott
  • 1 x 1. Altsaxophon in Es
  • 1 x 2. Altsaxophon in Es
  • 1 x 1. Tenorsaxophon in B
  • 1 x 2. Tenorsaxophon in B
  • 1 x Baritonsaxophon in Es
  • 2 x 1. Trompete in B
  • 1 x 2. Trompete in B
  • 2 x 1. Flügelhorn in B
  • 1 x 2. Flügelhorn in B
  • 2 x 1. Horn in F
  • 1 x 2. Horn in F
  • 1 x 1. Posaune in C
  • 1 x 2. Posaune in C
  • 1 x 3. Posaune in C
  • 2 x Tenorhorn in B
  • 1 x Bariton in C
  • 1 x 1. Tuba
  • 1 x 2. Tuba
  • 1 x Pauke
  • 1 x 1. Schlagwerk
  • 1 x 2. Schlagwerk

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


4.82 / 5.00 of 892 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops