Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Aerodynamics DVD

35,00 €

inkl. 19% USt., versandkostenfrei

Lieferbar in ca. 1 Woche


Beschreibung

Das Tokyo Kosei Wind Orchestra präsentiert unter der Leitung von Douglas Bostock folgende Werke auf der DVD:
  • Aerodynamics
  • The West Symphony, 1st movement: The Blue Wolf on the Plateau (Satoshi Yagisawa)
  • Aerodynamics (David Gillingham)
  • La Carnaval des AnimauxCamille Saint-Saens / Arr. Yo Goto)
  • Escapade (Joseph T. Spaniola)
  • A Myth for Symphonic Band (Hiroshi Ohguri)
  • Breath of Gaia (Tomohiro Tatebe)
Artikelnummer:101492
Kategorie:Unterhaltung

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

5 von 5

Kann man Musik eigentlich sehen? Diese Frage beschäftigt die Menschheit schon länger, doch spätestens mit der Einführung der Sender MTV und Co. bzw. der Videoclips, die dort rund um die Uhr abgespielt werden, kann man diese Frage mit "irgendwie schon" beantworten. Während bei Rock- und Popmusik Musikvideos schon seit mehr als 20 Jahren gang und gäbe sind, haben die Blasorchester hier sicherlich noch Nachholbedarf. Das liegt in erster Linie daran, werden viele Liebhaber dieser Musik meinen, dass hier eben die Musik im Vordergrund steht und nicht die Show. Das ist vollkommen richtig, doch das Tokyo Kosei Wind Orchestra - und damit übernimmt in technischer Hinsicht wieder einmal Japan die Vorreiterrolle - macht die Musik mit mehreren Sinnen erlebbar: akustisch und visuell. Und das in einer atemberaubenden Qualität. Die Detailaufnahmen sind das, was diese DVD so besonders macht. Manche Gestik oder Mimik - so sparsam und doch so fordernd - des Dirigenten Douglas Bostock, manche Anstrengungen und Fingerfertigkeiten der Musikerinnen und Musiker bleiben Konzertbesuchern - und CD-Hörern sowieso - schlichtweg verborgen. Mit "Aerodynamics" kann man auf jeden Fall viel entdecken. (hä) Rezension erschienen in clarino.print 1/05

.,23.10.2005

4.82 / 5.00 of 899 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops