Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für BlasorchesterA man and his trumpet - Crossover

70,00 €

inkl. 7% USt., versandkostenfrei

Lieferbar in ca. 5 Tagen


Beschreibung

Das Crossover-Stück A man and his trumpet ist ein schönes, spanisch angehauchtes Trompetenfeature im mittleren Schwierigkeitsgrad. Für Trompeter ein Muss und im offenen Improvisationsteil kann jeder zeigen, was er kann. 
Der Reiz besteht darin, zwischen konzertanten Bläsermusikteilen in die Big Band Besetzung und wieder zurück zu wechseln. Mit Transskiptionen für Klarinetten- und Posaunensolo. 

Werkbeschreibung

Die Einleitung besteht aus einem Riff in Bariton-Sax, Bass-Posaune und Tuba sowie optional Bass-Klarinette, Euphonium, Gitarre, Piano und E-Bass, zu denen in jeder der vier Wiederholungen eine weitere Instrumentengruppe hinzukommt: Saxophone (Harmonie), Trompeten (Einwürfe), Holz und Piano (Bewegung) und Horn, Posaunen und Bariton. Auf dem Höhepunkt des Riffs startet das Trompetensolo. 

A man and his trumpet Notenbeispiel 1
Notenbeispiel 1: Bass-Riff 
A man and his trumpet Notenbeispiel 2
Notenbeispiel 2: Aufbau Riff: Saxophone, Trompeten, Holz und Piano sowie Horn, Posaunen und Baritone setzen nacheinander ein 

Die Begleitung in der Rhythmusgruppe bleibt, und die Trompete legt sich mit einem melodiösen und technisch raffinierten Solo drüber. Nach acht Takten unterbricht der Rest des Orchesters kurz für einen Takt, doch die Trompete erkämpft sich ihr Terrain zurück. Im schönen Mittelteil kann er/sie zeigen, wie er/sie sein/ihr Instrument beherrscht. Nach einem Durchgang ist das Orchester dran, und wiederholt das Hauptthema im Tutti. 
A man and his trumpet Notenbeispiel 3
Notenbeispiel 3: Melodiöses und technisch raffiniertes Trompetenolo 

Nach einem Drumsolo geht es in den Improvisationsteil. Harmonien sind in Flöte, Klarinette 1, Tenor-Sax 2, Trompete 1, Posaune 1, Gitarre und Piano eingetragen. Die Backgrounds können bei jedem Solo neu zusammengestellt werden. Den Abschluss eines jeden Soloteils bildet ein markantes Signal der gesamten Band. 

Hinweis: Von der Big Band Aufnahme sind die Transskriptionen des Klarinetten- und des Posaunen-Solos in der jeweiligen Stimme notiert. 

Nach dem Improvisationsteil wird ab dem Soloteil wiederholt und nach dem erneuten Tutti geht es in die Coda. Hier wird mit dem gleichen Riff wie zu Anfang die Spannung wieder abgebaut: in jedem Durchgang steigt eine Instrumentengruppe aus bis zuletzt wieder nur noch Bariton-Sax, Bass-Posaune und Tuba sowie optional Bass-Klarinette, Euphonium, Gitarre, Piano und E-Bass und Schlagzeug spielen bevor ein kräftiges Drumsolo den Schlussakkord vorbereitet. 

Crossover Bläsermusik mit Big Band

Die Crossover-Version von A man and his trumpet basiert 1:1 auf der Big Band Fassung. Die Blasorchesterstimmen sind ergänzt und ersetzen zudem die Big Band Stimmen wie Piano, Gitarre und E-Bass, falls diese nicht besetzt sind. 

Der Reiz der Crossover-Version besteht darin, zwischen konzertanten Bläsermusikteilen in die Big Band Besetzung und wieder zurück zu wechseln. Die Wechsel können prinzipiell an allen Übergängen erfolgen. Ebenso kann auch bei den Tuttieinwürfen zwischen Orchester und Big Band gewechselt werden. Eine Möglichkeit wäre:

  • Einleitung Takt 1-12 Bläserorchester
  • Trompetensolo 1. und 2. Durchgang T13-27 Big Band, Tuttieinwurf T19/20 Bläserorchester
  • Mittelteil und Orchestertutti T28-50 Bläserorchester
  • Orchestertutti T51-57 Big Band
  • Soloteile nach Belieben
  • Wiederholungen analog
  • Coda Takt 91-Schluss Bläserorchester

Das Layout von "A man and his trumpet" ist ganz dem der großen amerikanischen Big Band Notenausgaben nachempfunden und steht ihm in nichts nach. Große, deutliche Notenschrift, meist vier Takte pro Zeile und viel Platz zwischen den Zeilen erleichtern das Spielen ungemein. 


Hörbeispiel

Muster-PDF

Verlag Ces-dur Musikverlag  
Artikelnummer:253325
Kategorie:Jazz & Swing
Besetzung: Blasorchester  
Genre: Solowerk
Komponist: Horwath, Andreas
Schwierigkeitsgrad: 3 (mittelschwer bis schwer / Mittelstufe)  
Soloinstrument: Trompete
Dauer:05:30

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


4.82 / 5.00 of 898 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops