Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH) Noten, Bcher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH) Noten, Bcher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten fr Blasorchester5e Balletsuite "The Bolt"

248,00 €

inkl.7% USt. , versandkostenfrei

Lieferbar in 1-2 Wochen


Schostakowitsch schrieb seinem Ballett "Der Bolzen" (Bolzen) in den Jahren 1930-1931. Veranstaltungsort ist eine Pflanze in der Sowjetunion. Drunk Arbeiter bekommen ihre Redundanz und Rache n versucht zu sabotieren den Arbeitern eine Drehbank. Er zitiert einen Kollegen um einen Bolzen in der Maschine fallen. Diese Kollegen werden jedoch in der letzten Minute Bue und der Saboteur ist vastgenomen.In 1931, der Komponist des Ballett-Suite von 8 Teilen, von denen Jean Cosemans sechs Teile fachmnnisch fr Blasorchester angeordnet. Teil 1 - (Overture) kndigen die Trompeten allem die Ouvertre, vom vollen Orchester untersttzt. Dann wird das erste Thema in einer kontrastreichen Allegro. Teil 2 (Der Brokrat) beginnt mit einem Duett fr Flte und Fagott und Stellvertreter mit Posaune Glissandi. Teil 3 (Der Tanz der Drayman) zeigt den typischen Posaune Glissando singen und tanzen eine stolze ganzen Orchester. Band 4 (Tanz der kolonialen Sklavin) beginnt in einem langsamen Tempo und geht dann in eine presto tempo Tanz-mit einer fhrenden Rolle fr Flten und Klarinetten. Part 5 (The appeaser) ist eine lange glnzende Xylophon Solo, das offenbar ein Unding voorstelt.Deel 6 (Allgemeine Tanz und Apotheose) ist die funkelnde Finale des Balletts. Dieses groartige Werk eignet sich nur fr Blasmusik von den hchsten sten.

Verlag Bronsheim Musikverlag
Art.Nr.:211927
Kategorie:Suiten
Besetzung: Blasorchester
Grad: 5.5
Arrangeur: Jean Cosemans
Komponist: Dmitri Schostakowitsch

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung fr diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Newsletter

Nein, danke