Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
10 Jahre Blaskapelle Blecharanka

19,80 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-2 Tage


Nach "Lebenslänglich" und "Mission Blasmusik" produzieren Blecharanka anlässlich ihres 10. Geburtstages diese CD mit dem Titel "10 Jahre". 13 junge Blasmusiker aus dem Burgenland in Österreich mit Freude an der Musik begeistern seit 2004 das Publikum mit böhmisch-mährischer Blasmusik.

16. You raise me up

Komp.: Rolf Lovland, Arr.: Martin Kurzmann, Dauer: 02:51

15. Sebastian Polka

Komp.: Ivo Horky, Dauer: 03:21

14. Der Schlingel

Komp.: Zdenek Gursky, Dauer: 04:35

13. Venovana

Komp.: Antonin Zvacek, Dauer: 03:21

12. Lohnsburger Polka

Komp.: Gottfried Reisegger, Dauer: 03:37

11. In den Garten

Komp.: Dominik Strouhal, Arr.: Jiri Volf, Dauer: 03:34

10. Stribrna

Komp.: Miroslav Prochazka, Dauer: 03:42

09. Eine mährische Perle

Komp.: Josef Indra, Arr.: Jiri Volf, Dauer: 03:26

08. Nur für Dich

Komp.: Michael Thyringer, Arr.: Erwin Zsaitsits, Dauer: 02:44

07. Für Blecharanka

Komp.: Marian Vlado, Dauer: 02:44

06. Fest Polka

Komp.: Zdenek Gursky, Dauer: 03:17

05. Alles Gute

Komp.: Markus Pöttschacher, Dauer: 02:57

04. Pro Sieben

Komp.: Martin Kurzmann, Arr.: Marian Vlado, Dauer: 03:09

03. Valentina

Komp.: Michael Thyringer, Arr.: Erwin Zsaitsits, Dauer: 03:33

02. Chodounska

Komp.: Josef Poncar, Arr.: Freek Mestrini, Dauer: 03:20

01. Lustige Polka

Komp.: Miroslav R. Procjazka, Dauer: 02:55


Artikelnummer:243479
Kategorie:Böhmisch & Mährisch
Genre: Böhmisch & Mährisch  
Mucke-Magazin: März-April 2014  
Orchester: Blaskapelle Blecharanka

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Irgenwie schon total erwachsen - oder?


Ab wann ist man eigentlich erwachsen? Klar: Hierzulande wurde die Grenze bei 18 Jahren gezogen. Manche werden nie erwachsen, bei manchen könnte man meinen, die sind mit zehn schon groß. Viel spannender wäre die Frage, ob man überhaupt jemals erwachsen werden muss? Oder soll? Die Blaskapelle Blecharanka legt zum Zehnjährigen eine neue CD vor, die es mal wieder in sich hat. Technisch spielen sie auf wie die Großen, die 13 Musikanten aus dem Burgenland. Und auch für ihr Jubi­läums­fest(ival), das vom 30. Mai bis 1. Juni in Andau (Österreich) über die Bühne gehen soll, haben sie sich einiges vorgenommen. Sie sind ja auch gereift in den vergangenen zehn Jahren, die Musiker von "Blecharanka". Zum Glück hört man das den 16 Tracks auf der CD nicht an: Blecharanka sprüht weiterhin nur so vor Spielfreude. Da ist keine Spur von missverstandenem Establishment, kein Zurücklehnen in den altersweisen Ohrensessel und keine Routine. Schön so! Verspielt, spritzig, fröhlich, und dabei doch perfekt musiziert - so macht eine CD richtig Spaß. Da kann man nur zum Geburtstag gratulieren und viele weitere gute Jahre wünschen. Und, liebe Blaskapelle Blecharanka: Vielleicht muss man ja wirklich nicht erwachsen werden...


.,26.03.2014
Einträge gesamt: 1

Newsletter

Nein, danke